KDS-News

Job-Rallye der Jugendagentur Job Central


Erneut veranstaltete Job Central im Rolf-Engelbrecht-Haus in Weinheim die 13. Job-Rallye für Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe an Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen, Realschulen und Förderschulen.
Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, an ca. 25 Stationen verschiedene Tätigkeiten auszuprobieren, die für bestimmte Berufe stehen. Die Job-Rallye will Jugendliche aktivieren, selbständig Aufgaben zu lösen, die beruflichen Anforderungen entsprechen.
Die Aufgaben stammten aus allen relevanten Berufsfeldern: Handwerk, Verwaltung, Technik, Dienstleistung und Sozialpflegerischer Bereich. Die handlungsorientierten Aktivitäten sollen in die Berufswahl der Jugendlichen einfließen und diese mit praktischen Erfahrungen unterstützen.
Wir bedanken uns bei der Fachstellenleiterin Brigitte Weichert und ihrer Mitarbeiterin Karolina Kielbasa für die Einladung und die gelungene Organisation der Veranstaltung.