Ganztagsschule

Gebundene Ganztagsschule

Wie alle Gemeinschaftsschulen sind wir eine "gebundene Ganztagsschule". Das heißt, alle Kinder gehen an drei Tagen in der Woche (Montag, Dienstag und Donnerstag) ganztags bis zum Nachmittag in die Schule. Mittwochs und Freitags ist kein Nachmittagsunterricht, da hast Du schon mittags Schule aus.

Ein Schultag bei uns setzt sich aus verschiedenen Blöcken zusammen. Hier findest Du die genauen Unterrichtszeiten.
 

Flexi-Zeiten

Montags, Dienstags und Donnerstags beginnt und endet der Schultag mit einer Flexiblen Lernzeit, an der Du zweimal pro Woche (= insgesamt 60 Minuten) teilnehmen musst. Du kannst entweder morgens von 7.55 Uhr bis 8.25 Uhr oder nachmittags von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr kommen. Die Flexi-Zeit kannst Du auch nutzen, wenn Du noch Fragen zum Lernstoff hast oder etwas mit Deinem Lehrer besprechen willst. Vereinbart einfach einen Termin!
Wenn Du Deine 60 Minuten "Flexi-Pflicht" erfüllt hast, kannst Du an den übrigen Tagen natürlich trotzdem ab 7.55 Uhr kommen bzw. bis 16.00 Uhr bleiben. Aula und Medienraum sind dann geöffnet. Dort kannst Du Dich mit Deinen Freunden treffen, lesen oder spielen.

Mittwochs und Freitags gibt es keine Flexi-Zeit, dann fangen wir alle um 7.55 Uhr mit einer festen Lernzeit im Lernbüro an.
 

Lernblöcke

Wir haben keine klassischen Schulstunden mehr, sondern Lernblöcke von jeweils 65 Minuten. Das gibt uns mehr Zeit, uns auf ein Thema wirklich zu konzentrieren. Diese Lernblöcke wechseln sich auch inhaltlich ab. Dein Tag teilt sich in Inputblöcke, Selbstlernphasen und frei wählbare Werkstätten.
 

Mittagspause

Zu unserem Schultag gehört auch das gemeinsame Mittagessen mit Deiner Lerngruppe. Dafür haben wir einen festen Zeitplan, damit niemand in der Mensa ewig anstehen muss. Die restliche Mittagspause kannst Du im Medienraum, im Mensa-Bereich, auf dem Außengelände oder in der kleinen Halle verbringen. Wir haben auch einen Spieleschrank mit Outdoor-Geräten und Brettspielen.
 

Reflexion / Show-Time

Wir starten die Woche mit der Möglichkeit, uns auszutauschen und vom Wochenende zu erzählen. Donnerstags und Freitags besprechen wir in den Lerngruppen, wie die Woche gelaufen ist. Außerdem veranstaltet jede Lerngruppe eine wöchentliche Klassenratssitzung. Ins Wochenende gehen wir dann mit einer Präsentationszeit - der "Show-Time".
 

Betreuung

Wenn genug interessierte Schüler zusammenkommen, organisiert die Schulsozialarbeit für Euch am unterrichtsfreien Mittwoch-Nachmittag ein Betreuungsangebot.