Fremdsprachen

"Do you speak english? Tu parles français?"

Wenn Du vorhast, nach der zehnten Klasse auf ein allgemeinbildendes Gymnasium zu wechseln, um das Abitur zu machen, brauchst Du eine zweite Fremdsprache. An der Karl-Drais-Schule wird außer Englisch noch Französisch unterrichtet. Latein haben wir bei uns an der Schule leider nicht.

Zwei Fremdsprachen

Bei uns haben alle Schüler ab der fünften Klasse bis zum Abschluss durchgehend Englisch.

Wenn Du möchtest, kannst Du ab Lerngruppe 6 dann zusätzlich noch Französisch wählen. Die zweite Fremdsprache ist freiwillig, aber Du müsstest Dich zu diesem Zeitpunkt entscheiden, weil ein späterer Einstieg leider nicht mehr möglich ist. Wenn Du merkst, dass Französisch doch nichts für Dich ist, kannst Du es während des sechsten Schuljahres wieder abwählen (nach drei Monaten, nach dem ersten Halbjahr oder zum Ende des Schuljahres).

 Ohne zweite Fremdsprache kannst Du trotzdem noch auf ein berufliches Gymnasium wechseln!