Allgemeine Informationen

 

Krankheit / Fehlen im Unterricht
Wenn Ihr Kind krank ist und den Unterricht nicht besuchen kann, teilen Sie dies bitte gleich am ersten Tag ab 7.30 Uhr telefonisch dem jeweiligen Schulsekretariat mit. Eine schriftliche Entschuldigung reichen Sie bitte der Klassenlehrkraft nach. Bei längeren Erkrankungen (mehr als 10 Tage) oder bei Arztbesuchen bitten wir Sie, eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen.

Änderungen im persönlichen Bereich
Bitte teilen Sie der Schule alle Änderungen in Ihrem persönlichen Bereich bzw. Wohnungswechsel, Anschrift usw. mit, damit wir informiert sind und Irrtümer ausgeschlossen bleiben. Dies gilt vor allem bei einer Änderung des Sorgerechts!
Geben Sie bitte auch zwei Notfallnummern an, damit wir Sie immer telefonisch erreichen können.

Versicherungen
Ihr Kind ist bei allen schulischen Veranstaltungen und auf dem Schulweg kostenlos unfallversichert. Die Kosten für die freiwillige Zusatzversicherung (1 Euro pro Schüler) übernimmt unser Schulträger.
Ebenso ist ein freiwillige Fahrradversicherung und eine Versicherung für Musikinstrumente möglich. Fahrräder auf dem Abstellplatz sind nicht über die Schule versichert! Anmeldungen und Zahlungen dafür regeln Sie bitte über die Klassenlehrkraft bzw. Lerngruppenleitung. Die Schule schließt außerdem eine Zusatzversicherung für Schülertransporte durch Eltern und Lehrkräfte ab.

Schulbücher
Die Bücher, die Ihr Kind für den Unterricht braucht, werden - bis auf Verbrauchsmaterialien - von der Schule kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Bücher müssen schonend behandelt werden, da sie fünf Jahre im Gebrauch sein müssen. Beschädigte oder schlecht behandelte Bücher müssen am Schuljahresende ersetzt werden. Die Bücher sind umweltfreundlich einzubinden und im Schulstempel sind Name und Schuljahr einzutragen. Auch bei Verlust muss Ersatz geleistet werden.